^

Einsatzorte

Auf der folgenden Seite erfahren Sie, wo wir überall für Sie arbeiten. Dabei kann es sich um eine Einsatzhöhe von 10 Metern bis über 300 Metern handeln. Dies ist eine Auflistung unserer üblichen Einsatzorte. Klicken Sie auf einen Einsatzort, um nähere Informationen zu erhalten.


>Büro- und Wohngebäude
Egal ob Flachdach, Spitzdach oder Kuppel, ob Altbau, Neubau oder moderne Architektur, ob 15 Meter oder 150 Meter, ob oben drauf, an der Seite, zwischendrin oder unten drunter:
Wir erstellen für Ihr Gebäude das richtige Zugangs- und Arbeitskonzept.
>Kirchen und Denkmäler
Gebäudeschonendes Abseilen und fachgerechte Arbeitsverfahren durch Fachpersonal der Denkmalpflege. Wir setzten Gipsmarker und führen Reparaturarbeiten durch.
>Brücken
Schneller unkomplizierter Zugang an und unter Brücken ohne Störung der Schienen-, Straßen- und Wasserwege.
>Industrieanlagen und Schornsteine (SCC)
Sicheres Zugangsverfahren inklusive Rettungskonzept in und an Industrieanlagen, auch an hohen Schornsteinen. Auf Anfrage mit SCC zertifiziertem Personal.
>Baustellen, Hallen und Hochregallager
Bedenken Sie schon in der Planungsphase die Möglichkeit, Industriekletterer einzusetzen. Aber auch wenn ein Gerüst vorzeitig abgebaut wurde, können Sie die Arbeiten mit Industriekletterern fertig stellen. Dies ist eine zeitsparende und kostengünstige Alternative. Die Seilzugangstechnik der Industriekletterer ist eine gute Möglichkeit bei Arbeiten in engen Hochregallagern oder bei Montagen in schon bestückten und laufenden Fertigungshallen.
>Aufzug- und Kabelschächte
Arbeitsplätze in engen Kabelschächten können mitunter nur über Seilzugangstechnik erreicht werden. Oft haben wir auch in Aufzugsschächten das bessere Zugangskonzept.
>Mobilfunkmasten
Bei Montagearbeiten am zwei Meter hohen Antennenträger an der Dachkante, am Mast oder am Fernsehturm:
In Verbindung mit Höhe und Absturzrisiko sind wir die richtige Wahl. Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer Arbeiter oder führen die Arbeiten selbständig durch.
>Indoor oder Outdoor
Wir arbeiten bei jeden Wetter, nur bei Sturm oder Gewitter müssen wir Außenarbeiten einstellen. Sonne, Regen oder Schnee beeinflussen das Klettern nicht. „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung.“
>Überall sonst…
Ihre Objektart ist hier nicht aufgeführt? Dann haben Sie eine neue Herausforderung für uns! Rufen Sie uns an unter 0170 – 52 72 594 oder schreiben Sie an info@kletterjob.de